• 31 Juli, 2014, 15:28:58
  • Rückfahrscheinwerfer, der 2.

    Autor Thema: Rückfahrscheinwerfer, der 2.  (Gelesen 6785 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline tomruevel

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 43
    • -Receive: 48
    • Beiträge: 540
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:30 Juli, 2014, 22:18:34
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « am: 22 Oktober, 2012, 19:08:13 »
    Moin,

    links fehlt ja die Glühlampe, ein Kontakt und ein Kabel für den Rückfahrscheinwerfer.
    Der Rest ist da.

    Die Glühlampe bekommt ein kurzes Kabel an den Mittelkontakt gelötet.
    Das andere Ende wird auf der Leiterbahn verlötet. Die Glühlampe selbst wird wie üblich verriegelt und hält durch das Kabel (es fehlt ja der Druck von dem Mittenkontakt):




    Die Öffnung im Reflektor wird hergestellt:




    Das fehlende Kabel im Blockstecker wird nachgerüstet, es gibt nur eine freie Öffnung. Abgezwackt wird vom rechten Rückfahrscheinwerfer oder vom Kabelbaum der Anhängerkupplung:




    So siehts denn aus:

    Grüsse
    tomruevel

    Wir reisen mit einem Dacia Lodgy 1,5 dCi, 2012, und einem Trigano Silver 420, 2009.

    Offline hauli

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 6
    • -Receive: 27
    • Beiträge: 192
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:30 Juli, 2014, 21:44:20
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #1 am: 24 Oktober, 2012, 07:30:06 »
    Hast Du auch gut gelöst. :)
    Ich habe mir eine Zunge gebogen und aussen am Kontakt, wo du das Kabel angelötet hast, verlötet.
    Spart beim Lampenwechsel das Löten.
    Ansonsten Super Arbeit.

    Hast du die gangen Brösel vom Ausschnitt schon aus der Lampe? ::)

    l.G.
    1,6 LAUREATE WEISS, 5-Sitzer

    ICH HABE IHN

    MEIN "ALTER" nach 4 Jahren und 85000km: 
    http://www.dacia-club.eu/forum/viewtopic.php?p=37463&highlight=

    Offline tomruevel

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 43
    • -Receive: 48
    • Beiträge: 540
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:30 Juli, 2014, 22:18:34
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #2 am: 24 Oktober, 2012, 10:06:38 »
    Hast du die gangen Brösel vom Ausschnitt schon aus der Lampe? ::)

    Moin,

    fast  ::) ::) ::) ::)
    Grüsse
    tomruevel

    Wir reisen mit einem Dacia Lodgy 1,5 dCi, 2012, und einem Trigano Silver 420, 2009.

    Offline Steirerlodgy

    • Jr. Member
    • **
    • Thank You
    • -Given: 7
    • -Receive: 9
    • Beiträge: 84
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2014, 15:09:03
    • heute am 14.März 2013 holen wir unseren Lodgy
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #3 am: 30 November, 2012, 10:44:18 »
    Super Idee und Anleitung.
    Dafür ist so ein Forum spitze.

    wenn ich unser Auto habe wird auch gleich gebastelt...  :freu

    Lodgy Laureate dci 110 7 Sitze




    Abnehmbare Anhängekupplung, 2. Rückfahrscheinwerfer, modifiziertes Innenlicht, Scan Gauge, ...

    Offline KlausSchmidt

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 27
    • -Receive: 46
    • Beiträge: 645
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:11 Juni, 2014, 19:08:01
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #4 am: 07 Dezember, 2012, 12:44:19 »
    Hallo zusammen,
    ich habe gar nicht gebröselt.
    Ich habe den billigen Lötkolben genommen, und den Kunststoff vorsichtig mit der Spitze an den Erkennbaren Aussparungen weggeschmolzen.
    Ging sehr gut, da der Lötkolben nur 15 Watt hatte, ging das mit den (giftigen) Dämpfen. Und die Ecken sind gleich glatt.

    Dabei auch gleich die zweite Nebellampe gemacht.
     sm.exotenfans.eu/index.php/topic,245.msg2650.html#msg2650

    Gruss
    Klaus
    « Letzte Änderung: 07 Dezember, 2012, 12:46:50 von KlausSchmidt »
    Dacia Lodgy
    guckst Du noch, oder fährst Du schon?

    Rechtschreibfehler bitte ich zu Entschuldigen, Tippn au einem Tablet ist gar nicht einfach. . .

    Offline hauli

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 6
    • -Receive: 27
    • Beiträge: 192
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:30 Juli, 2014, 21:44:20
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #5 am: 07 Dezember, 2012, 22:05:47 »
    SUper;

    man lernt nie aus.

    D A N K E ! :freu
    1,6 LAUREATE WEISS, 5-Sitzer

    ICH HABE IHN

    MEIN "ALTER" nach 4 Jahren und 85000km: 
    http://www.dacia-club.eu/forum/viewtopic.php?p=37463&highlight=

    Offline timna007

    • Frauenbeauftragte
    • Full Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 19
    • -Receive: 4
    • Beiträge: 155
    • Geschlecht: Weiblich
    • Last Login:09 Januar, 2014, 22:10:08
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #6 am: 08 Dezember, 2012, 11:41:54 »
    Wir waren ja am Donnerstag bei unserem AH (den neuen Stepway angucken) und haben da mit dem Werksmeister und unserem Verkäufer gesprochen.
    Am Montag wird das Lenkrad, ist ein klein wenig aus der Waage, und wohl auch der 2. Rückfahrscheinwerfer gemacht.
    Wir haben mit unserem AH wirklich absolutes Glück.
    Liebe Grüße Ute
    der Lodgy meinem Mann und mir der Stepway dCi 90 in azur blau

    Offline kaween

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 8
    • -Receive: 44
    • Beiträge: 231
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Juli, 2014, 01:58:05
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #7 am: 08 Dezember, 2012, 23:39:32 »
    Idd. Die Meisten AH's Werden Bei So ne Frage Nur Eine Antwort Kennen, Und das Begint Nicht mit "J" oder "Y" aber mit "N" ... :)

    Offline Stone Sour

    • Jr. Member
    • **
    • Thank You
    • -Given: 2
    • -Receive: 5
    • Beiträge: 64
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:27 Juli, 2014, 21:37:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #8 am: 03 März, 2013, 17:55:32 »
    Wollte heute die 2. Leuchte aktivieren und scheiterte schon an der Abdeckung.Will  nichts abrechen, wie habt ihr diese Entfernt?Sie ist doch irgendwie an der Seite eingerastet!Ich raffs nicht ???

     Beste Grüße

    Offline juristerix

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 2
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 123
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Juli, 2014, 18:54:58
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #9 am: 03 März, 2013, 18:35:33 »
    sie ist an vier oder fünf stellen festgeklippt. Man darf nicht mit werkzeug hin, sondern nur mit den fingern. vorsichtig stück für stück, erst auf der einen, dann auf der anderen seite rauslösen. Tipp: die einfachere und garantie-unschädliche lösung ist der einbau einer 55 watt birne. hab nun auch trotz dunkler scheiben gute sicht nach hinten.

    Offline Stone Sour

    • Jr. Member
    • **
    • Thank You
    • -Given: 2
    • -Receive: 5
    • Beiträge: 64
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:27 Juli, 2014, 21:37:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #10 am: 03 März, 2013, 18:53:38 »
    sie ist an vier oder fünf stellen festgeklippt. Man darf nicht mit werkzeug hin, sondern nur mit den fingern. vorsichtig stück für stück, erst auf der einen, dann auf der anderen seite rauslösen. Tipp: die einfachere und garantie-unschädliche lösung ist der einbau einer 55 watt birne. hab nun auch trotz dunkler scheiben gute sicht nach hinten.

    Danke für die Info,dazu muß ich sie ja trotzdem lösen.Ich bin glaube ich mit der 2. Glücklich(wenn es klappt)

     Beste Grüße

    Offline Strop!78

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 7
    • -Receive: 5
    • Beiträge: 208
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:10 Mai, 2014, 23:38:51
    • Pessimisten sind Optimisten mit lebenserfahrung.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #11 am: 03 März, 2013, 19:04:48 »
    Wir waren ja am Donnerstag bei unserem AH (den neuen Stepway angucken) und haben da mit dem Werksmeister und unserem Verkäufer gesprochen.
    Am Montag wird das Lenkrad, ist ein klein wenig aus der Waage, und wohl auch der 2. Rückfahrscheinwerfer gemacht.
    Wir haben mit unserem AH wirklich absolutes Glück.

    Das hört man selten über AH`s,hat der Meister sich in irgend einer Weise zur Garantie geäußert ?
    Mich beschäftigen nämlich folgende Fragen.
    Wenn eine Dacia Vertrags-Werkstatt Umbauten an einem Neuwagen nach Kunden-Wunsch durchführt ,bleibt die Werks-Garantie bestehen?
    Sind gewisse Baugruppen ausgeschlossen?
    Wenn dies der Fall wäre ,bis zu welchem Grad kann man dies ausreizen?
    Manche Leute tunen ihre Autos ja so weit das man das Model nur noch mit viel Fantasie erkennen kann.  ;)
    Pessimisten sind Optimisten mit Lebenserfahrung.


    Offline juristerix

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 2
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 123
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Juli, 2014, 18:54:58
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #12 am: 03 März, 2013, 19:16:44 »
    sie ist an vier oder fünf stellen festgeklippt. Man darf nicht mit werkzeug hin, sondern nur mit den fingern. vorsichtig stück für stück, erst auf der einen, dann auf der anderen seite rauslösen. Tipp: die einfachere und garantie-unschädliche lösung ist der einbau einer 55 watt birne. hab nun auch trotz dunkler scheiben gute sicht nach hinten.

    Danke für die Info,dazu muß ich sie ja trotzdem lösen.Ich bin glaube ich mit der 2. Glücklich(wenn es klappt)

     Beste Grüße

    Achso, darum geht es, ich hatte verstanden, du hättest nach dem Ausbau des Lampenkörpers diesen nicht öffnen könnne.
    Lampe ausbauen geht so:
    Die beiden Schrauben lösen. Lampe mit beiden Händen angreifen und nach vorn ziehen. Dabei auf den Clip achten, der die Lampe in Fahrtrichtung mittig an der Seitenwand hält. Wenn man die Lampe ein Stück rausgezogen hat, sieht man ihn. Beim Einbau zunächst die Lampe einsetzen, dann mit ein wenig Druck mit dem Finger und nicht mit dem Schraubenzieher oder ähnlichem, diesen Clip einfädeln. Vorsicht, wenn es kalt ist, Kunststoff bricht gern, und dann die Lamope vollständig reindrücken. Hier hillft Geduld und umsicht. Wie gesagt, es sind 2 Schrauben, drei Stopfen und der Clip, die die Lampe halten.

    Offline Stone Sour

    • Jr. Member
    • **
    • Thank You
    • -Given: 2
    • -Receive: 5
    • Beiträge: 64
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:27 Juli, 2014, 21:37:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Rückfahrscheinwerfer, der 2.
    « Antwort #13 am: 03 März, 2013, 19:23:29 »
    Alles klar,die Schrauben hatte ich ja schon lose,jetzt versteh ich das System.

     Danke werde ich Morgen gleich abbauen
     Beste Grüße

    Offline juristerix

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 2
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 123
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Juli, 2014, 18:54:58
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110